Willkommen in Griechenland Griechenland - Allgemein griechisches Festland Kreta Euboea Der Dodekanes Die Kyklanden Die Ionischen Inseln Die nördlichen und östlichen Inseln Die Sporaden Die Argosaronischen Inseln Die schönsten Badestrände Die griechische Küche Der kleine Sprachführer Das Wetter in Griechenland Fotos und Impressionen griechische Feste und Feiertage Das Kafenion griechische Musik - Zorbas Hotelkritiken Webcams aus Griechenland Fährverbindungen Das große Griechenlandforum Gästebuch Links und Bannertausch


Griechische Feste und Feiertage:

   
1. Jänner: Protochronia - Neujahrstag. Tag des heiligen Wassilios;
Anschneidender "Wassilopitta" (Neujahrskuchen).
   
6. Jänner: Ton Theofanion - Dreikönigsfest. An diesem Tag wird
in ganz Griechenland das Wasser gesegnet. Besonders festlich
in Piräus.
   
8. Jänner: Tag der "Weiberherrschaft". Die Frauen unterhalten sich in den
Kaffeehäusern und den Lokalen der Gemeinde, die sie sonst nie
besuchen; die Männer stoßen erst am Abend dazu.
   
Februar: Karneval, besonders in Patras, Athen, Thessaloniki, Zakynthos,
auf Kefallonia, Rethymnon, Karpathos, Iraklion, Sparta, Chalkidiki.
   
Februar/März: Bauernhochzeit in Meliki (Veria).
   
Fastnachts-Sonntag: Karnevalistischer Umzug durch die Athener Innenstadt.
   
Sauberer Montag: Kathari Deftera - ist der Beginn der griechisch-orthodoxen
Fastenzeit.
   
2. Märzhälfte: Alljährlich findet in Thessaloniki ab der zweiten Märzhälfte eine knappe
Woche lang die Internationale Tourismus-Ausstellung "PHILOXENIA" statt.
   
15. und 21. April: Feste des heiligen Spyridon, des Schutzpatrons der Insel auf Korfu.
   
Griechischer Karfreitag und Ostern: Megali Paraskevi, Pascha - Christos anesti (Christus ist
auferstanden.
Deftera tou Pascha (Ostermontag).
   
23. April Vielerorts: Tag des heiligen Georg; besondere Feierlichkeiten auf Lemnos und Kos.
   
Mai: Aufbruch der Schwammfischer in Kalymnos.
   
1. Mai: Tag der Arbeit mit Umzügen, Bumenfesten und allgemeinem Aufbruch
ins Grüne.
   
21. Mai: Jahrestag der Wiedervereinigung der Insel Korfu mit Griechenland.
   
27- 29. Mai: Tanzfestival zur Erinnerung an die Schlacht um Kreta in Chania.
   
Pfingstmontag: Tou Agiou Pnevmatos - (Heiliger Geist).
   
24. Juni: Tou Agiou Ioannou - Johannistag.
   
Mitte Juli: Weinfeste in Dafnes (Iraklion) und im Stadtpark von Rethymnon
(eine Woche lang); Rosinenfest in Sitia auf Kreta.
   
Mitte August: Internationales Treffen des Mittelalterlichen und Volkstümlichen Theaters
in Zakynthos.
   
15. August: Tis Pangias - Maria Himmelfahrt.
   
24. August: Fest des heiligen Dionyxios, des Schutzpatrons der Insel in Zakynthos.
   
Mitte September: Folklorefestival in Nikiti (Chalkidiki).
   
28. Oktober: Ochi-Tag: Nationalfeiertag mit Militärparade.
   
4. November: Feier zu Ehren des heiligen Spyridon auf Korfu.
   
8. November: Gedenkfeier des Klosters Arkadi in Rethymnon (Kreta).
   
24. Dezember: Heiliger Abend mit Kinderumzug und Von-Haus-zu-Haus-Singen.
   
25. Dezember: Christougenna - Weihnachten.
   
26. Dezember: defteri imera ton Christougennon - 2. Weihnachtsfeiertag.
   
31. Dezember: Am Vorabend des Neujahrstags ziehen die Seeleute der Insel Chios mit
kleinen Schiffen (2 bis 3 m lang), die mit Lichtern und Fähnchen geschmückt
sind, singend durch die Straßen.
   





Wo werdet ihr heuer euren Urlaub verbringen?


Ergebnisse